Sonderlehrgänge

Erwerb der Sachkunde für Drohnen

Theorie: Die Teilnehmer lernen alles Notwendige aus den Bereichen: Luftrecht, Zivil- und Strafrecht, Versicherungsrecht, Navigation, Wetterkunde, menschliches Leistungsvermögen, Aerodynamik, Steuerung von Drohnen

Praxis: Die Teilnehmer trainieren Flugmanöver in realistischen Szenarien.

Der Tag endet mit einer Prüfung, die als Sachkundenachweis für Versicherungen dient.