Sonderlehrgänge

Isover G+H AG Verlege- und Luftdichtigkeitsschulung

Theorie:

Energieeinsparverordnung; Bauphysikalische Grundlagen; Brand- , Schimmel- und Wärmeschutz; Grundlagen der Luftdichtheit; Einsatz mit verschiedenen Dampfsperren bei unterschiedlichen Dchaufbauten im Steil- und Flachdach; Feuchteschutzberchnung mit WUFI; Schulung unterschiedlicher Systemaufbauten mit Zwischensparrendämmstoffen und / oder Aufsparrendämmstoffen unterschiedlicher Güte und Stoffe bei der Dachsanierung von außen bei vorhandener Innenbekleidung

Praxis:

Verlegung der luftdichten Schicht bei der Dachsanierung von außen; Vermittlung von Tipps und Tricks mit Detailausbildung bei der Einbindung von Aufschieblingen, Kehlbalkenanlagen, Schornsteinen und Abluftrohren